Adecco Group Swiss Job Market Index

In Zusammenarbeit mit dem Stellenmarkt-Monitor Schweiz (SMM) am Soziologischen Institut der Universität Zürich veröffentlicht The Adecco Group Switzerland viermal pro Jahr in der Presse und im Internet den Adecco Group Swiss Job Market Index (ASJMI), eine wissenschaftlich fundierte und umfassende Messgrösse für die Entwicklung des Stellenangebots. Die fortlaufende Aktualisierung ermöglicht eine kontinuierliche Beobachtung und Analyse von Veränderungen und Trends auf dem Schweizer Stellenmarkt.

Universität Zürich Logo

Publikationen

Job Index Publikationen 2021

Job Index Q3/2021

30.9.2021
Job Index Publikationen 2021

Job Index Q2/2021

01.07.2021
Job Index Publikationen 2021

Job Index Q1/2021

15.04.2021

Job Index und BIP: Starke Korrelation

Der Adecco Group Swiss Job Market Index bildet die Entwicklung der Anzahl ausgeschriebener Stellen in der Schweiz ab. Damit ist er in die gesamtwirtschaftliche Entwicklung der Schweiz eingebunden. Das BIP misst die Wirtschaftstätigkeit eines Landes. Die untenstehende Graphik zeigt, dass steigende Investitionen und Konsum eine Zunahme der Stellenausschreibungen begünstigen. Umgekehrt steigt der private Konsum, wenn die Wirtschaftslage und Beschäftigungsaussichten positiv eingeschätzt werden.

 
Job Index Entwicklung seit 2019 

 

Die Grafik zeigt den Verlauf des Job-Index und des BIP über die Zeit. Das BIP ist anhand der Verwendung für Investitionen und Konsum berechnet und wurde zur optischen Vergleichbarkeit so transformiert, dass es im ersten Quartal 2008 den Wert 100 aufweist. Der Vergleich offenbart einen im Zeitverlauf sehr hohen Zusammenhang der beiden Messgrössen (Korrelation von 0.90). Von 2003 bis 2008, sowie von 2011 bis Mitte 2014 steigen beide Grössen nahezu im gleichen Umfang an. Wie die Grafik aber auch zeigt, schlägt der Job-Index gegenüber dem auf viel mehr Faktoren beruhenden BIP etwas stärker aus. Während das BIP nahezu laufend steigt, zeigen sich bei den Stellenausschreibungen stärkere Einbussen infolge wirtschaftlicher Unsicherheiten (etwa 2009 und 2015).

Informationen zum Job Index

Job Index Presse

Bedeutung der Presse

Job Index FAQ

Job Index FAQ